14 Jahre SAS & Halbmarathon


Die Firma SAS ist seit 2003 verlässlicher Hauptsponsor des Halbmarathons und präsentiert jedes Jahr aufs Neue ein motiviertes Team aus SASlern (wie sie sich selbst nennen), Kunden, Geschäftspartnern, Familie und Freunden.
2016 finishten genau 105 SAS-Mitarbeiter über 21,1 km.

Dazu Jürgen Fritz, Senior Director Marketing & Strategy bei SAS: „Unsere Mitarbeiter und alle teilnehmenden Kunden, Partner und Freunde freuen sich ganz besonders auf diese sportliche Veranstaltung! Wir sind stolz, seit Jahren Namensgeber dieses für die Region so wichtigen Events zu sein und dadurch auch unserer Verbundenheit zu Heidelberg und Umgebung Ausdruck zu verleihen.“ Der SAS Halbmarathon als einer der schönsten, aber gleichzeitig auch als einer der anspruchsvollsten seiner Art ist für das Team eine tolle Herausforderung, gemeinsam etwas zu erreichen. „Es ist beeindruckend zu sehen, mit wie viel Spaß und Leidenschaft alle dabei an die Sache herangehen,“ so Jürgen Fritz. „Team-Spirit ist für uns nicht nur im Sport, sondern auch im Job von essentieller Bedeutung.“

Neben dem SAS Halbmarathon engagiert sich SAS auch bei anderen wichtigen Veranstaltungen in der Region, so bspw. als Hauptförderer des Musikfestivals „Enjoy Jazz“, beim „Heidelberger Frühling“ oder auch beim Deutschen Rugbyverband. SAS – mit deutschem Hauptquartier in Heidelberg – entwickelt Software zur analytischen Unternehmenssteuerung.

SAS ist mit einem Rekordumsatz von 3,2 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. In Deutschland hat SAS im letzten Jahr 139,7 Millionen Euro Umsatz erzielt und beschäftigt heute 513 Mitarbeiter an sechs Standorten. Der Hauptsitz befindet sich in Cary, North Carolina, USA. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München.


Laufteam Sparkasse Heidelberg


Wir als Sparkasse haben Vorbildcharakter und übernehmen deshalb auch Verantwortung für den Breitensport in unserer Region. Gleichzeitig unterstützen wir im Rahmen unserer Sponsoring-Maßnahmen die Sportvereine in unserem Geschäftsgebiet und bieten dazu u.a. unsere Aktion
„Lauf mit….Sparkasse Heidelberg“ an.

Und so nutzen jedes Jahr eine Vielzahl von Mitarbeitern und Kunden begeistert unser Angebot zur Teilnahme am SAS Halbmarathon, um gemeinsam als größtes Laufteam, an den Start zu gehen.

Deshalb ist Jahr für Jahr der SAS Halbmarathon der TSG 78 Heidelberg unser Lauf-Hightlight!

Im Vorfeld dieses Laufevents haben alle Laufbegeisterten die Möglichkeit, an 3 Vorbereitungsläufen mit Mathias Pfähler – zweimaliger Gewinner des SAS Halbmarathon –, teilzunehmen.

Alle weiteren Infos finden Sie unter:
http://www.sparkasse-heidelberg.de/laufen


Die Henkel AG & Co. KGaA,


Standort Heidelberg, ist nicht nur einer der Hauptsponsoren unseres Laufwochenendes und Titelsponsor des Henkel Team-Laufs, sie bringt auch viele Henkel-Mitarbeiter zum Laufen. In den letzten Jahren stellte das Unternehmen immer eines der größten, wenn nicht sogar das größte Firmenteam.

Die Firmenleitung unterstützt das sportliche Engagement der Mitarbeiter. Jean Oliver Hinz, Leiter des Personalmanagements am Standort Heidelberg: „Wir freuen uns besonders, mit der Förderung des Heidelberger Halbmarathons gesellschaftliche Verantwortung in der Stadt zu übernehmen, in der wir als Unternehmen ansässig sind. Ich freue mich, dass viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Heidelberg und zunehmend auch von anderen Henkel-Standorten in Deutschland die Teilnahme an diesem Laufereignis schon fest in ihren Terminplan eingetragen haben.“

Die Sponsoren-Unterstützung von Henkel für das Sportereignis ist Teil des „Henkel-Smile“-Programmes, in dem das Unternehmen seine gesellschaftlichen Engagements bündelt.

Übrigens geht auch die Beteiligung von Firmenmannschaften beim ehemals „Altstadtlauf“ genannten Team-Lauf auf die Initiative von Henkel in Heidelberg zurück.

Ansprechpartnerin: Susanne Lohrmann, Communications, Henkel AG & Co. KGaA, Standort Heidelberg

E-Mail: Susanne.Lohrmann@Henkel.com


Team Stadt Heidelberg: Seit vielen Jahren am Start


Seit 2003 bereits geht das Team Stadt Heidelberg beim Halbmarathon und neuerdings auch beim Henkel Team-Lauf an den Start. Angefangen hatte es mit 12 Läuferinnen und Läufern, mittlerweile sind es bereits über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen es Ehre, sportlicher Ehrgeiz und angenehme „Kür“ zugleich ist, bei einem der größten Sportereignisse Heidelbergs die Verwaltung zu vertreten. Neben dem individuellen Trainingsprogramm hält (und macht) sich die Mannschaft beim gemeinsamen sonntäglichen Lauftreff fit, um die besonderen Anforderungen der Strecke meistern zu können. Beim Lauf selbst bietet die Stadt Heidelberg für ihre Athletinnen und Athleten eine angenehme Unterbrechung: eine Verpflegungsstation auf Höhe des Anstieges hinter dem Stift Neuburg, die inzwischen auch gern von „externen“ Läufern in Anspruch genommen wird.

Stadt(verwaltung) des Sports

Nicht nur der Fitnessgedanke und der Spaß an der Sache stehen im Vordergrund. „Gepuscht“ wird so mancher aus dem Team auch von dem Ehrgeiz, seinem Chef mal eine Nasenlänge oder mehr voraus zu sein: Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner läuft selbst seit Jahren beim Halbmarathon mit, und das mit konstant sehr guten Ergebnissen. „Ich finde es klasse, dass so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung mitlaufen. Das zeigt, dass Heidelberg nicht nur eine Stadt des Sports ist, sondern auch eine sehr sportliche und gesundheitsbewusste Verwaltung hat. Und als Team lässt es sich gleich noch mal so gut laufen“, findet der Rathauschef.